Frästisch-Schubladen

Breite Schublade

Breite Schublade

Hier kommt eine breite Schublade rein.
Von der Idee her soll dort alles Sperrige rein, was beim Frästisch selbst gerade nicht benötigt wird.
Die Seitenwände sind schon eingebaut.

Container-Bau

Container-Bau

Die Dimensionen gehen ja schon in den Container-Bereich.
Vom Bauprinzip wollte ich die Schubladen simpel halten, keine Lamellos, keine Dübel und kein Leim, also keine Zwingen. Also ist alles einfach stumpf aneinander geschraubt.
Je nach Maß der Schublade sind die Seiten mit je 2 bis 4 Schrauben und die Teile mit dem Boden mit je 3 – 4 Schrauben verbunden.

Eingebauter Container

Eingebauter Container

Der Schubladenkörper ist trotz der einfachen Bauweise erstaunlich stabil.

Fertige Schublade

Fertige Schublade

Wegen der Optik wurde noch eine Blende montiert.
Als Spaltmaß habe ich 4 mm genommen, damit gleitet die Schublade auch leicht verkantet noch ohne anzuecken in ihre Parkposition.Die verwendeten Griffe sollten nicht viel auftragen, aber stabil sein.
Beim Zubehör für den Koffer- / Boxenbau bin ich fündig geworden: einfache Klappgriffe

Andere Seite

Andere Seite

Die Schubladen für Fräser und Zubehör für den Frästisch.Und bei der mittleren Schublade habe ich nicht aufgepasst. Der Schnittplan hat die Schubladenblende gedreht und ich habe jetzt einen Dreher in der Maserung.

 

<< Frästisch INCRA-Fräsanschlag >>