Verstellen der Festool Zusatzklemmung MFT/3-ZK

Die Zusatzklemmung kann im Abstand zur Anschlagschiene verstellt werden.
Man erhält dadurch etwas mehr Freiraum beim Betätigen des unteren Klemmhebels.

 

Zusatzklemmung in 1. Position

Das ist die originale Position bei der Auslieferung.

Den oberen Drehknauf komplett rausdrehen, dabei beim Abnehmen des Klemmrings für den Anschlags darauf achten, dass die Feder unter dem Klemmrings nicht weg springt.

Klemmring mit Feder

Klemmring mit Feder.

Versetzter Klemmring

Den Klemmring des Anschlags mit dem hinteren Loch über die Schraube des oberen Drehknaufs schieben und die Feder aufsetzen.

Zusatzklemmung in 2. Position

Den oberen Drehknauf wieder in das Unterteil schrauben.
Die Zusatzklemmung ist wieder einsatzbereit und man hat ca. 12 mm mehr „Handraum“ am hinteren Hebel.